Home

Datenschutz

Die Wichtigkeit des Datenschutzes ergibt sich aus unserer Tätigkeit im Glücksspielbereich und dem damit verbundenen Kontakt mit einer Vielzahl von Kundendaten. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns daher ein besonderes Anliegen und hat für uns höchste Priorität.

Aufgrund von verpflichtenden Schulungen und gruppenspezifischen Trainings besteht ein hohes Sensbilitätsniveau für das Thema Datenschutz innerhalb unserer Unternehmensgruppe und ein verstärktes Verantwortungsbewusstsein beim Umgang mit personenbezogenen Daten. Insbesondere die Wahrung des Spielgeheimnisses steht dabei im Vordergrund.

Unserer datenschutzrechtlichen Informationspflicht im Sinne der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSVGO) kommen wir über unsere Datenschutzerklärung nach.

Seit 2009 lassen wir uns von externer Seite nachweisen, dass wir bei der Umsetzung der datenschutzrechtlichen Anforderungen entsprechend anerkannter Standards agieren. Seit damals werden wir jährlich nach dem internationalen GoodPriv@cy-Standard geprüft und zertifiziert.

 

Datenschutzinformation für Bewerberinnen und Bewerber sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

In unserer Datenschutzinformation für Bewerberinnen und Bewerber sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Casinos Austria & Österreichische Lotterien GmbH Unternehmensgruppe (Casinos Austria AG, Österreichische Lotterien GmbH, win2day Entwicklungs -und Betriebsgesellschaft m.b.H., Glücks- und Unterhaltungsspiel Betriebsges.m.b.H., Österreichischen Sportwetten GmbH, Casinos Austria International Holding GmbH, Cuisino Ges.m.b.H., CAST Casinos Austria Sicherheitstechnologie GmbH, Österreichische Klassenlotterie Vertriebsgesellschaft m.b.H. und Congress Casino Baden Betriebsges.m.b.H.) erfahren Sie, wie, wann und in welchem Umfang wir als Arbeitgeber Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Wir informieren Sie darin auch insbesondere zu Ihren Rechten auf Auskunft, Berichtigung, Löschung oder auf Einschränkung der Datenverarbeitung sowie zur Möglichkeit eines Widerspruchs gegen die Verarbeitung auf Grund von berechtigten Interessen und über Ihr Recht auf Datenübertragbarkeit.

Link zur Datenschutzinformation für BewerberInnen und MitarbeiterInnen.

Für nähere Auskünfte zu den Datenverarbeitungen können Sie sich gerne auch an uns unter der E-Mail Adresse datenschutz@cal.at wenden.